Brüggmatt Hof

 

Direktverkauf

Ich möchte mich gleich für die Benachrichtigung anmelden.Logo 1.2.2017 Brüggmatt.jpg

Das Fleisch von unseren Tieren wird in Mischpaketen (von jedem Stück des Beef erhält man einen bestimmten Anteil) angeboten. Ein Achtel eines Tieres ergibt ca. 18 kg Fleisch. Für Kunden, die nicht so viel Fleisch möchten, stellen wir auch kleinere Mischpakete mit ca. 6 kg Fleisch (1/24 eines Tieres) zusammen.

Das Fleisch von unseren Tieren wird in Mischpaketen angeboten. Ein Achtel eines Tieres ergibt ca. 18 kg Fleisch. Für Kunden, die nicht so viel Fleisch möchten, stellen wir auch kleinere Mischpakete mit ca. 6 kg Fleisch (1/24 eines Tieres) zusammen.

Wie kann ich bestellen?

Da wir nur dann Fleisch verkaufen können, wenn ein Tier soweit ist, benachrichtigen wir unsere Kunden direkt per E-Mail oder Briefpost, sobald es wieder soweit ist.

Für diese Benachrichtigung können Sie sich unter für Benachrichtigung anmelden eintragen.

Argumente, warum Sie Fleisch direkt vom Brüggmatt Hof kaufen sollten

Was ist ein Mischpaket?

Ein Mischpaket ist eine anteilsmässige Zusammenstellung der verschiedenen Fleischstücke des Tieres. Damit erreichen wir, dass jeder Kunde von allem bekommt. Der Grund liegt darin, dass es von allen Anteilen eine begrenzte Menge hat. So können wir sicherstellen, dass wir nicht plötzlich frisches Fleisch entsorgen müssten weil alle nur z.B. Entrecote bestellen würden.

 

Beispiel beim Bezug eines 12 Kg. Mischpaketes. ( dargestellt als 100%)

Prozent Kilogramm Fleischstück
7% 0.840 Kg. Entrecote
11% 1.320 Kg. Geschnetzeltes
6% 0.720 Kg. Plätzli Saft
8% 0.960 Kg. Plätzli a la Minute
24% 2.880 Kg. Hackfleisch
9% 1.080 Kg. Ragout
15% 1.800 Kg. Braten
5% 0.600 Kg. 0.360 Kg. Huft 0.240 Kg. Horrückensteak
15% 1.800 Kg. Siedfleisch oder verarbeitet als Hackfleisch und Hamburger

Wichtig: Da die Tiere mit 10 Monaten nicht immer das gleiche Gewicht erzielen, sind Gewichtsabweichungen möglich.

Was ist Natura-Beef?

Natura-Beef ist das Fleisch von Kälbern aus der Mutterkuhhaltung. Die natürliche Haltung und Fütterung macht Natura-Beef besonders zart und aromatisch. Unser Natura-Beef stammt von der Fleischrasse Angus. Diese Tiere haben einen kompakten und gut bemuskelten Körper. Das Skelett ist fein und der Anteil an edlen Fleischteilstücken dementsprechend gross. Die Angus-Tiere haben eine geringe Fettabdeckung, dafür aber eine gute Fetteinlagerung in den Muskeln. Diese Eigenschaft verbunden mit einer zarten Fleischfaser, ergibt eine ausgezeichnete Fleischqualität. Die Marmorierung - damit ist das intramuskuläre Fett gemeint - entscheidet über Geschmack und Zartheit des Fleisches.

Weitere Informationen zu Natura-Beef finden Sie zum Beispiel auf mutterkuh.ch/de/natura-beef.

Haltung und Fütterung

Die Kälber bleiben im Stall und auf der Weide mit ihren Müttern zusammen. Laufstallhaltung mit Sommerweide sowie eingestreute Liegeflächen sind Voraussetzung. Die Kälber werden vorwiegend mit Muttermilch, später auch mit Gras und Heu gefüttert. Die Kühe werden mit Raufutter (Gras, Heu, Gras- & Maissilage) gefüttert. Der Einsatz von Wachstumsfördernden Zusatzstoffen, tierischen Eiweissen oder Fetten und gentechnisch veränderten Futtermitteln ist verboten.

Garantiert Natura-Beef

Natura-Beef ist ein Markenprogramm von Mutterkuh Schweiz. Die Betriebe werden von Beef control regelmässig kontrolliert.

Mit einem Zertifikat garantiert Mutterkuh Schweiz die Einhaltung des Natura-Beef-Standards für jedes einzelne Tier in Bezug auf Alter, Herkunft, Haltung und Fütterung.